OLG Koblenz, Urteil vom 13.06.2012 - 5 U 1232/11

Die o.g. Entscheidung lehnt sich an die Rechtsprechung des BGH und anderer Obergerichte an und stellt klar, dass die Dichtigkeit des
Daches eine elementare Bauleistung darstellt und im Rahmen der Bauüberwachung vom Architekten unbedingt sichergestellt werden muss. Die an der Abdichtung sachverständig festgestellten Fehler indizierten, dass eine unzureichende Bauüberwachung stattgefunden habe. Es oblag damit den verklagten Architekten, im Einzelnen darzulegen, welche Maßnahmen sie wann ergriffen haben, um ihrer vertraglich übernommenen Bauüberwachungspflicht nachzukommen. Dies kann durch Vorlage des Bautagebuchs geschehen und die Angabe, wann welche Kontrollen durchgeführt wurden. Formelhafte Behauptungen reichten hier in der Regel nicht aus.

Dr. Thomas Gutwin
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Kanzlei Erlangen

WEISS GLIMM GUTWIN

Rechtsanwälte Partnerschaft

Nürnberger Straße 71 · 91052 Erlangen

Telefon 09131 88515-0
Fax 09131 88515-55

Kanzlei Fürth

WEISS GLIMM GUTWIN

Rechtsanwälte Partnerschaft

Gebhardtstraße 2 · 90762 Fürth

Telefon 0911 217694-0
Fax 0911 217694-22

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.